Sonntag, 31. Dezember 2017

[Rezension] Illuminae: Die Illuminae Akten_01

Quelle

Autoren: Amie Kaufmann, Jay Kristoff
Titel: Illuminae - Die Illuminae Akten_01
Originaltitel: Illuminae - The Illuminae Files_01
Hardcover (599 Seiten)
Verlag: dtv
Preis: 19,95€

Inhalt:
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.
(Quelle: DTV)

Meine Meinung:
Wenn die Leserunde nicht gewesen wäre, hätte ich dieses Buch wohl nie oder erst sehr viel später gelesen, da ich normaler Weise keine Bücher aus diesem Genre lese. Ich bin allerdings sehr froh, dass ich das Buch doch gelesen habe, da es wirklich sehr viel Spaß gemacht hat das Buch mit anderen Leuten zusammen zu lesen und es auch sonst sehr gut ist.

Montag, 25. Dezember 2017

["Die Illuminae Akten_01" - Blogtour Tag 1] Setting

Hallo meine Lieben,

vor kurzem - naja mittlerweile ist es doch schon wieder ein wenig her - hatten ein paar Blogger und ich zusammen "Illuminae - Die Illuminae Akten_01" von Amie Kaufman und Jay Kristoff zusammen gelesen. Da wir die Bücher vom Verlag gestellt bekommen haben und weil und das Buch so sehr gefallen hat, haben wir uns dazu entschieden eine Blogtour zu diesem Buch zu machen, die heute auf meinem Blog beginnen soll.

Quelle
Inhalt:
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.
(Quelle: DTV)

Samstag, 23. Dezember 2017

[Blogger-Adventskalender] Weihnachtsbäckerei

 Hay Leute,

auch ich wurde gefragt ob ich nicht einen Post verfassen könnte und ich habe echt lange darüber nachgedacht über was ich den schreiben könnte. Familientraditionen haben wir nicht viele, nur das Standard essen an Heiligabend und einige Kekse und Gebäck die jedes Jahr gebacken werden. Also habe ich mich entschieden euch hier drei Rezepte vorzustellen.

Donnerstag, 21. Dezember 2017

[Blogger-Adventskalender] Meine Weihnachtszeit

Hi,

ich wurde von Marianne (kennt ihr vermutlich) freundlicherweise gebeten, im Rahmen ihres Adventskalenders was zu meiner Weihnachtszeit zu erzählen.

Montag, 18. Dezember 2017

[Blogger-Adventskalender] Kreative Ideen zu Weihnachten

 
Hallo ihr Lieben.
Da die liebe Marianne einen Adventkalender am Laufen hat und dafür Blogger gesucht hat, die gelegentlich einen weihnachtlichen Beitrag dazu schreiben, habe ich mich dazu bereit erklärt, heute meinen weihnachtlichen Beitrag zu posten.
Ich habe lange überlegt, worüber ich schreiben könnte… es sollte mal etwas anderes als Bücher oder Filme sein. Da hat Marianne mich auf die Idee gebracht, dass ich doch kreativ werden und zB. Bastelideen geben könnte, da ich ja zurzeit in der Grundschule tätig bin und wir da ja auch mit den Kindern basteln. Also habe ich mir von meiner Kollegin einige Bastelhefte ausgeliehen und mich auf Pinterest umgeguckt und mich mal ans Werk gemacht, um das ein oder andere selbst für euch auszuprobieren.

Sonntag, 17. Dezember 2017

[Blogger-Adventskalender] Dortmunder Weihnachtsmarkt

Hallo meine Lieben,

nachdem vorgestern Liv etwas über ihre Traditionen und gestern Conny etwas über schöne Weihnachtslieder geschrieben hat, bin ich heute wieder mit einem Weihnachtsmarkt dran. ;)
Nachdem ich euch am ersten Wochenende den Berger und am zweiten Wochenende den Lünburger und den Hermannsburger Weihnachtsmarkt vorgestellt habe, soll es heute um den Dortmunder Weihnachtsmarkt gehen.

Samstag, 16. Dezember 2017

[Blogger-Adventskalender] Die schönsten Weihnachtslieder


Hallölle,
mein Name ist Conny und auch ich bin eine Bloggerkollegin von Marianne. Ich habe mich echt gefreut, dass sie mich gefragt hat, da ich derzeit selber eine indirekte Bloggerpause einlege. Trotzdem verbreite ich natürlich gerne weihnachtlichen Spirit und erzähle Euch etwas über meine liebsten Favoriten von weihnachtlicher Musik.
Musik hat für mich eine wichtige Bedeutung in meinem Leben: ich singe seit ich fünf bin, spiele ein wenig Flöte und Klavier und studiere mittlerweile sogar Musikwissenschaft. Bei mir ist es deshalb selten still und Musik (egal in welcher Art) dudelt bei mir immer herum. Spotify ist für mich der Inbegriff an musikalischer Freiheit – sry for that ;)