Mittwoch, 21. August 2013

Unser vierter Award

Wir haben diesen Award schon länger und es tut uns leid das wir mit diesem Post solange auf uns haben warten lassen. Aber jetzt kommt er ja endlich.
Also der Award ist von den Bookmoiselles (von den Beiden haben wir auch den Award bekommen). Und in bei diesem Award soll man die besten Kommentatoren nominieren, die auch nicht nerven.

Hier noch mal die Regeln von den Beiden:
1.Verlinke den Awardgebenden.
2.Schaue in deine beste Kommentatoren Liste und suche die besten (nicht nervenden) Kommentatoren raus. Du kannst gegebenenfalls auch die Lieblingskommentatoren nehmen.
3.Schreibe zu den Blogs deiner Lieblingskommentatoren eine kleine Blogvorstellung/Blogwerbung.
4.Hoffe, dass die (nicht nervenden) Blogs nun nochmehr Leser bekommen.
5.Die Awardbeschenkten führen das Szenario weiter.
 
Nun zu den Glücklichen, die von uns einen Award bekommen:
May ist irgendwie immer dabei. Einmal hat sie uns einen Award vergeben und danach hat sie einen von uns bekommen. Aber sie hat ihn auch dieses mal wirklich verdient. Auf ihrem Blog stellt sie verschiedene Bücher vor und macht auch gerade eine "Veranstaltung". Sie sucht zusammen mit den beiden Mädchen vom Buchlabyrinth nach dem schönsten deutschen Cover von 2012. Ihre Rezensionen sind ausführlich und verständlich. Sie stellt nicht nur Bücher vor, sie schreibt auch an einer Geschichte und bisschen davon kann man auch schon lesen.
 
Goldlöckchen sind eigentlich zwei Menschen. Und zwar Niz und Annik. Die Beiden haben auch diesen wunderbaren Award "erfunden" und er gebührt ihnen auf jeden Fall. Sie stellen auf ihren Blog auch Bücher vor, aber nicht nur das sie schreiben auch Kolumnen über verschiedene Sachen, zum Beispiel haben sie vor kurzem eine Kolumne über die Mythen der Blogger-/Bücherwelt. Auf jeden Fall gibt es bei ihnen immer irgendetwas schönes über das man sich freuen kann.
 
Charlies Blog heißt "Keine Zeit für Langeweile" und es stimmt, wenn man auf ihrem Blog ist, hat man keine Zeit für Langeweile. Jeden Mittwoch gibt es einen Laberpost und manchmal macht sie auch ein paar Specials, wie zum Beispiel vor Kurzem ein Special zu dem Blog-Geburtstag. Sie schreibt übersichtliche Rezensionen zu Büchern, aber auch zu manchen Filmen. Außerdem veröffentlicht sie auch manchmal ein "Zitat am Sonntag" und ihre Monatsrückblicke postet sie immer am 15. des jeweiligen Monats.
 
Hanna führt den Blog "Trip to Wonderland". Sie veröffentlicht schöne Rezensionen zu Büchern und hat erst seit diesem Jahr im Februar ihren Blog. Sie stellt auf ihrem Blog auch ab und zu Lieder vor, die nicht immer so bekannt sind aber trotzdem wirklich gut. Sie macht bei der Aktion "Freitagsfüller" mit und auch bei "Quer durch die Zeit". Ich hoffe, dass ihr Blog immer so weiter geht und immer so schön bleibt (und vielleicht noch so neben bei, ein paar neue Leser bekommt).
 
Es ist schon ein bisschen her das wir diesen Post geschrieben haben, deshalb haben wir einfach die Leute genommen die mindestens 5 Kommentare geschrieben haben und haben das jetzt nicht mehr geändert und nur noch die Anzahl der Kommentare richtig gestellt, die anderen hatten dann immer so 3 oder 4 Kommentare geschrieben, über die wir uns zwar auch gefreut haben, aber jetzt nicht auch noch nennen, wir freuen uns aber trotzdem über (fast) jeden Kommentar (Spamkommentare sind jetzt nicht so schön, sind aber auch nicht so oft). :D
Liebe Grüße,
M&M

2 Geblubber:

Annik von Les Bookmoiselles aufm Handy :p weil sie nicht eingeloggt ist :D hat gesagt…

Super schöner Post und danke <3 wir sind momentan ja ein bisschen inaktiv :p

Hanna hat gesagt…

Hey, danke für den Award! :)
Ich hab den zwar schon, gefreut habe ich mich aber trotzdem! :>

Liebe Grüße,
Hanna :)

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)