Freitag, 2. August 2013

Conni

Das was am wenigsten Stimmen bei der Abstimmung hatte kommt folglich als letztes. hier also ein Infopost über die Conni Reihe.

Wie ihr vielleicht wisst, gibt es drei Conni-Buch-Autorinnen.
Liane Schneider
Julia Boehme
Dagmar Hoßfeld


Es gibt vier verschiedene Altersklassen von den Conni-Büchern:
ab 3

ab 6
ab 10
ab 12

Die letzte Altersklasse kam erst dieses Jahr mit dem Buch „Mein Leben, die Liebe und der ganze Rest“ von Dagmar Hoßfeld dazu.

Schöne Beispiele für die verschiedenen Altersstufen sind:

ab 3:


















ab 6:
Conni ist spät dran, als sie zur Schule muss. Sie hat gar keine Zeit für Kater Mau. Mittags wird sie sich um ihn kümmern. Doch da ist Kater Mau verschwunden ...













ab 10:

Aufregung in der 6a: Eine andere sechste Klasse kommt zu Besuch - und zwar eine aus England! Jeder will unbedingt jemanden zu Hause aufnehmen. Conni hat ihre Eltern überreden können und freut sich auf die Austauschschülerin. Als die endlich kommt, ist die Überraschung groß.
Aber noch viel größer ist die bei Paul ...
ab 12:

Conni ist endlich fünfzehn geworden.
Sie fühlt sich wie immer. Kein bisschen anders. Aber das kann nicht sein. Irgendetwas muss anders sein! Immerhin hat sie fünfzehn Jahre ihres Lebens darauf hingearbeitet, fünfzehn zu sein. Besonders das letzte Jahr war echt hart. Mit vierzehn ist man irgendwie noch ein Kind. Zumindest wird man so behandelt. Mit fünfzehn ist man dagegen schon fast erwachsen. Es MUSS also einen Unterschied geben.
Im Kalender steht es schwarz auf weiß: Es ist der 30. April, ihr Geburtstag. Ab heute hat sie genau ein Jahr Zeit, um den Unterschied herauszufinden – falls es einen gibt.
Conni freut sich auf grenzenlose Freiheit und wilde Abenteuer. Sie will endlich mal eine richtige Party mit der Clique feiern. Und sie will mit Phillip zusammen sein, ganz ohne wachsame Elternaugen ...

Das und weitere andere Sachen könnt ihr auch auf der Conni-Seite lesen.

Liebe Grüße,
M&M

3 Geblubber:

Ninjutsu hat gesagt…

Interessant ich wusste gar nicht, dass das Buch "Mein Leben, die Liebe und der ganze Rest" auch ein Conni Buch ist. Dabei steht ja an der Seite Conni. :D Naja man lernt immer dazu. :)
Grüßchen,
Nina

Hanna hat gesagt…

Conni - meine Kindheitsheldin! :D
Den Band ab 3 Jahre mit dem Seepferdchen habe ich auch zu Hause, allerdings habe ich das mit 5 bekommen und wollte dann UNBEDINGT das Seepferdchen machen.^^ (Ich habe es auch geschafft ;D)

Marianne Kastern hat gesagt…

@ Nina
Ich hatte das erst auch nicht gemerkt. Erst als ein anderer Blog eine Rezension zu dem Buch geschrieben hat, ist es mir aufgefallen. :D

@ Hanna
Conni war auch meine Kinderbuchheldin. ;)
Irgendwo haben wir noch die ganzen alten Conni Bücher, die wir irgendwann mal gekauft haben. Ich habe die Bücher geliebt. Ich wollte früher wegen Conni Ballett tanzen, weil es doch irgendwie ein Buch gibt "Conni tanzt" und da lernt die Ballett. :D (ich habe übrigens noch nie Ballett getanzt)

Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)